Marketing
Booking sucht den #BookingHero

Booking_neu.jpg

Die Buchungsplattform Booking baut ihre Social-Media-Präsenz weiter aus und sucht unter dem Hashtag „BookingHero“ nach unbekannten Reisehelden. Zu gewinnen gibt es 25.000 Euro Guthaben.

Booking.com ruft Reisende dazu auf, ihren geheimen Helden – der eine Reise unvergesslich gemacht hat – zu nominieren. Etwa könnte das ein Angestellter im Hotel sein, der dafür gesorgt hat, dass beim Heiratsantrag alles glatt ablief.

Bis zum 30. November 2017 kann der persönliche Booking Hero auf Facebook, Instagram oder Twitter unter dem Hashtag #BookingHero und mit dem Tag @booking.com nominiert werden. Voraussetzung ist, dass es sich um eine auf der Plattform gelistete Unterkunft handelt.

Booking.com wählt die drei außergewöhnlichsten Geschichten aus, in denen Gastgeber, Hotelangestellte oder Concierges zu Reise-Helden geworden sind. Der Booking Hero sowie der Gast, der ihn nominiert hat, gewinnen jeweils 25.000 Euro für Reiseabenteuer auf Booking.com. Der 2. und 3. Helden-Platz, wie auch wieder die jeweiligen Gäste erhalten ein Booking.com-Reiseguthaben von je 5.000 Euro.

Weitere Informationen zum Wettbewerb: www.news.booking.com