Auszeichnung: Novotel-Escape-Room gewinnt Worldwide Hospitality Award

Bildquelle: Novotel / Accorhotels / David Biedert

Auszeichnung

Novotel-Escape-Room gewinnt Worldwide Hospitality Award

Der «Escape Game Room67» im Novotel Zürich hat bei der 17. Verleihung der Worldwide Hospitality Awards in Paris die Auszeichnung «Beste Innovation im Hotelkonzept» gewonnen.

Der «Room67», von Accor Hotels Schweiz zum 50. Jubiläum von Novotel gemeinsam mit der Kommunikationsagentur Jung von Matt/Limmat und dem Partner Zürich Escape realisiert, wurde am 8. November 2017 in Paris mit dem Award «Best Innovation in Hotel Concept» ausgezeichnet. Mit dem State-Of-The-Art-Escape-Room biete Novotel einen einzigartigen Mehrwert – sowohl für die Gäste und den MICE-Sektor, als auch für die lokale Community, heisst es in einer entsprechenden Medienmitteilung.

Laut Angaben von Novotel haben seit seiner Eröffnung im Februar 2017 schon 2700 Personen das Escape Game gespielt. Insgesamt habe die Kampagne mit dem Room67 bereits acht Millionen Kontakte für Novotel generiert. Darüber hinaus setze der ehemalige Konferenzraum, der heute das schäbige Motelzimmer beherbergt, einen dreimal höheren Umsatz um als ein gewöhnliches Hotelzimmer. (siehe auch Top hotel-Beitrag: Escape Game im Hotel: Gäste auf der Flucht)

Die Worldwide Hospitality Awards 2017
Mehr als 800 Teilnehmer versammelten sich in den Räumen des «InterContinental Paris Le Grand» zur Worldwide-Hospitality-Awards-Zeremonie. Bereits zum achtzehnten Mal in Folge hat Hospitality ON Initiativen von Gruppen, Marken und unabhängigen Hotels, welche die internationale Hotellerie in Bewegung bringen, mit den Worldwide Hospitality Awards gewürdigt.

Von mehr als 150 Dossiers in 14 Kategorien wurden 40 Finalisten und Gewinner mittels einer Online-Abstimmung und der Beratung durch zwei Expertenjurys ausgewählt. Auch in diesem Jahr wurden wieder Innovation und Exemplarismus gekürt, es wurden internationale Konzerne sowie unabhängige Hoteliers ausgezeichnet. Die Beratung durch die verschiedenen Jurys, zusammen mit live abgegebenen Stimmen, lieferte folgende Gewinner:

  • Novotel für beste Innovation im Hotelkonzept
  • AccorHotels für die beste digitale Innovation und beste Brand Marketing Operations
  • Arctic Treehouse für beste Innovation im Hotelkonzept
  • B&B Hôtels für beste Kommunikationskampagne
  • Constance Hotels & Resorts für bestes Personalwesen und Talent Management
  • Le Negresco, für den besten «WOW-Effekt» für ein Luxushotel
  • Pierre & Vacances Center Parcs für die beste Initiative für nachhaltige Entwicklung und soziale Verantwortung

Die Worldwide Hospitality Awards werden seit achtzehn Jahren von Hospitality On organisiert und erhalten jedes Jahr viele Bewerbungen aus der ganzen Welt. Die Veranstaltung soll zur Vielfalt der Hotellerie beitragen und zeigt unterschiedliche Ansätze und innovative Konzepte.

Quelle: HTR.ch